Schon seit längerem nimmt die Volksschule Stainz (STMK) mit Begeisterung an der Aktion Kinder helfen Kindern teil. Da die Schulleitung wusste, dass unser ADRA Ortsgruppenleiter Mal-Unterricht anbietet, fragten sie ihn an, ob er kurz vor den Sommerferien im Rahmen der Projekttage einen künstlerischen Workshop für die Kinder anbieten könnte. Gesagt – getan!

Maximilian und Josefina Jantscher berichten von diesem im wahrsten Sinne bunten Tag:

„Wir wurden von Fr. Direktorin Albrecher und der Projektleiterin Fr. Kappaun herzlich empfangen. Man bedankt sich für unser  Kommen und Bereitschaft, das Projekt „Malen nach Arno Stern – das MalSpiel …nonverbales Malen “,  im Auftrag von ADRA durchzuführen.

VS Stainz Projekt - MalSpiel - 05.07.2016 - Jantscher ADRA (2)

Nach einer kurzen Einführung und Darlegen der MalSpielRegeln…ging es endlich los. Wir waren sehr überrascht, dass sich die Kinder von Anfang gut an die MalSpielRegeln hielten: Kein lautes Sprechen, kein Laufen, kein Drängeln, Respektvoll miteinander umgehen etc etc.

Der Vormittag verlief für die Kinder sehr harmonisch und es machte ihnen einen riesigen Spaß.

VS Stainz Projekt - MalSpiel - 05.07.2016 - Jantscher ADRA (4)

Wir, als Betreuer wurden voll gefordert, da ein Gruppe von 15 doch für so ein Spiel relativ groß ist. Unsere Aufgabe war es, den Kindern alle Arbeiten …außer dem Malen abzunehmen, damit sie sich allein NUR auf das Malen (ihrer inneren Kreativität) konzentrieren konnten: Blatt aufhängen, Blatt versetzen, Farbpalette sauber halten, Farbtropfen vom Boden reinigen, Farbe mischen usw. usv. um nur einige zu nennen…

VS Stainz Projekt - MalSpiel - 05.07.2016 - Jantscher ADRA (10)

Manche von den Kindern hatte so eine Begeisterung, dass sie gar nicht in die Pause (die wir Betreuer aber bitter notwendig hatten 😉 gehen wollten.

Besonders in der Pause, konnten wir mit Lehrern und Direktoren gute Gespräche führen und man reflektierte über Flüchtlingsangelegenheiten sowie die vergangenen bzw. bevorstehende Weihnachtsaktion, welche ihre Schule immer mit Begeisterung  unterstützt.

Happy End – Wir stauen immer wieder, welches Potenzial an Kreativität Kinder zu Tage bringen.

Zum Schluss bekamen die Kinder noch als Belohnung einen ADRA Luftballon, viele nahmen auch für das Geschwisterchen Zuhause einen mit :-).“

Wir freuen uns über die Einverständniserklärung der Schule, die Bilder mit euch hier teilen zu dürfen.