27. Juni

Bibelbetrachtung

Im 3. Vierteljahr 2019 beschäftigt sich die weltweite Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in ihrer wöchentlichen Bibelbetrachtung mit dem Thema „Was ihr den Geringsten getan habt – das Soziale Engagement der Gemeinde“. Die Manuskriptvorlage stammt von Jonathan Duffy, Präsident von ADRA International. VIDEOS Zu diesem Material hat ADRA Europa eine Serie von 13 Videos produziert, die im …

Weiterlesen
6. Juni

Eröffnung unserer Grätzloase in Wien

Bis Ende Oktober erweitern wir das ADRA Sozialzentrum in der Säulengasse 31,1090 Wien als Ort der Begegnung bis auf die Straße. Ziel ist, den öffentlichen Raum gemeinsam zu genießen und zu zeigen, „wie der Platz ums Eck oder direkt vor der Haustüre vielfältig genutzt werden kann“. Dank der Unterstützung durch die Aktion Grätzl-Oase konnte das …

Weiterlesen
9. Mai

ADRA Österreich unterstützt weltweite Petition für Schulbildung

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Österreich unterstützt die internationale Unterschriftenkampagne mit dem Slogan „EVERY CHILD. EVERYWHERE. IN SCHOOL.“ Mit dieser Kampagne sollen weltweit bis Juni 2020 eine Million Unterschriften gesammelt werden. Sie sollen Staats- und Regierungschefs in allen Ländern dazu aufzurufen, jedem Kind das Recht auf Schulbildung zu ermöglichen und das unabhängig von Nationalität, Geschlecht, Religion oder …

Weiterlesen
7. Mai

So hilft Ihre Spende nach den Wirbelstürmen

So hilft Ihre Spende nach den Wirbelstürmen Von Herzen sagen wir DANKE! Wir sind überwältigt und dankbar für die großzügigen Spenden, die Sie nach unserem letzten Spendenaufruf für die Betroffenen von Zyklon Idai (Mosambik, Simbabwe), für Katastrophen generell aber auch für unsere anderen Hilfsprojekte gegeben haben. Diese Mittel haben uns geholfen, bei den aktuellen Katastrophen schnelle …

Weiterlesen
22. Januar

Weihnachtspaketverteilung – wenn der Funke überspringt

Bei der Weihnachtspaketverteilung erleben wir viele schöne Momente. Aber es ist auch nicht immer einfach, diese mit der Kamera einzufangen. Denn manchmal reagieren die Kinder zunächst sehr schüchtern und verstecken sich hinter der Mama, wenn eine Gruppe fremder Besucher auf einmal im Wohnzimmer steht. Wenn wir merken, dass das Kind sich nicht wohlfühlt, packen wir …

Weiterlesen
Weitere laden