Das Volk der Batwa in Uganda (in ihrer Sprache „die Waldmenschen“) gehört zu den am stärksten an den Rand gedrängten Menschengruppen in Uganda. Die meisten von ihnen sind landlos, seid sie aus den Wäldern vertrieben wurden, die heute Heimat der seltenen Berggorillas sind. Die Batwa leben in bitterer Armut.

Dank der Unterstützung unserer Spender und einer Förderung der Stadt Wien haben 400 Jugendliche nun Lesen und Schreiben gelernt. Am 24. Oktober 2016 war dann ein besonderer Tag: Unsere Projektteilnehmer wurden zu einem feierlichen Empfang mit Diplomübergabe in die Distrikthauptstadt Kisoro eingeladen. Stolz marschierten sie als Absolventen des Alphabetisierungsprogramms durch die Straßen – bisher kannte man sie hier nur als Bettler oder gar als Menschen, die auf der Straße leben.

14918811_1135096136589603_3528062021484450142_o

14918739_1135096266589590_6485957623901726982_o

14890371_1135096139922936_8680201077582652123_o

Das Strahlen in den Gesichtern berührt uns. Die Diplome wurden im Beisein eines Parlamentsmitglieds überreicht. Es war der erste feierliche Empfang, der je für die Batwa ausgerichtet wurde. ADRA organisierte dieses Event auch, um auf höherer Ebene Fürsprache für die Batwa zu leisten, damit deren Menschenrechte geschützt werden.

14884651_1135096039922946_7991603722185178906_o

14876436_1135096389922911_6540345358412725805_o

14884548_1135096043256279_8620104486366609270_o

Die Batwa tanzen anlässlich der Diplom-Feier. Auf den Bild unten zeigen sie Grasmatten, deren Herstellung sie im Rahmen des Projekts erlernt haben. So können sie durch den Verkauf ein kleines Einkommen erzielen.

14855939_1135096516589565_6789162234154090946_o

 

Wir möchten die Alphabetisierungskursen unbedingt weiterführen, auf das Gelernte aufbauen. Die Situation der Batwa ist so gravierend, dass sie weiterhin Hilfe benötigen. Die Kindersterblichkeit bei Batra-Kindern unter 5 Jahren liegt bei 38% (der Durchschnitt in Uganda ist 18%). Die Lebenserwartung wird auf 28 Jahre geschätzt (Uganda Durchschnitt: 53 Jahre). Das durchschnittliche Jahreseinkommen eines/einer Batwa liegt bei 25 US Dollar (Uganda Durchschnitt: 420 Dollar).

PS: Hier hat übrigens die nationale Zeitung in Uganda über das Projekt berichtet: