Eine besonders schöne Neuigkeit haben wir erfahren, als wir im Dezember wieder in Lettland zur Weihnachtspaketverteilung waren. vor einem Jahr hatten wir diese Familie besucht und es hat uns sehr berührt, wie sie leben. 

Auch unsere ehrenamtlichen Helfer der Weihnachtsaktion, die vor Ort leben, ließ die Wohnsituation der Familie nicht kalt. Sie kontaktierten die Stadtverwaltung und erreichten, dass neue, isolierende Fenster in die Wohnung eingesetzt wurden. Sie organisierten verschiedenste gespendete Möbel für die Familie (unter anderem auch ein richtiges Kinderbett für den Jungen) und renovierten anschließend gemeinsam mit einer Gruppe Jugendlicher die Wände, so dass sie nun viel frischer und fröhlicher aussehen. Das zu hören, hat uns SEHR gefreut!