Bosnien-Herzegowina

Im Mai 2014 wurden Familien in der Stadt Doboj in Bosnien-Herzegowina von schweren Überschwemmungen getroffen. Das Hochwasser verursachte massive Schäden an Häusern und Unternehmen.

Auch heute noch, 3 Jahre nach der Flut, können wir Familien in Doboj dank Ihrer Spenden helfen. ADRA hat eine Werkstatt eingerichtet, in der zurzeit 5 Frauen, deren Familien schwere Verluste durch das Hochwasser erlitten hatten, nähen lernen, um dann Kleidungsstücke zu recyceln und upcyceln. Das bedeutet, sie bearbeiten Gebrauchtkleider und machen daraus modernere Kleidungsstücke oder stellen völlig neue Artikel aus dem Stoff her.

Auch im Sinne der Schonung von Ressourcen hat ADRA in Doboj nun 5 Kleidungscontainer aufgestellt. Gut erhaltene Kleidung wird in ADRAs 2nd Hand Shops verkauft. Aus dem anderen Material stellen junge Frauen nun neue Produkte her, die auch in diese Shops oder lokale Einkaufszentren gehen.

Dank der Einkünfte soll sich das Ausbildungszentrum selbst unterhalten können, weiteren Frauen eine Ausbildung im Nähen ermöglichen und zugleich Arbeitsplätze schaffen.