Indonesien

Erdbebenhilfe Lombok

Seite Ende Juli, am 5. August und auch rund um den 19. August wurde die indonesische Insel Lombok von zahlreichen starken Erdbeben erschüttert. Besonders im Norden der Insel, wo das stärkste Beben vom 5. August besonders hart traf, sind viele Menschen betroffen. Über 76.000 Häuser wurden zerstört.

ADRA Österreich beteiligt sich mit 10.000 Euro an der unmittelbare Nothilfe. Durch unseren Partner ADRA Indonesien werden davon Sets für Notunterkünfte an die betroffene Bevölkerung verteilt. Solch ein Set beinhaltet eine große Plastikplane, Seil/Schnüre, Nägel, Werkzeug und Stecken, um die Plane als Dach für eine erste Hütte zu spannen. Dank Ihrer Spenden erhalten diese Familien einen ersten Schutz vor Sonne, Wind und Regen.

Seien Sie Nothelfer und spenden Sie ein Nothilfeset über unseren online Geschenkkatalog. Herzlichen Dank!