Seit Jahren sind ADRAs Räume an der Ecke Währinger Gürtel 118/Säulengasse 31 in 1090 Wien eine Anlaufstelle für Menschen in Wien.

Dank des Einsatzes vieler ehrenamtlicher Helfer gibt es eine Kleiderausgabe und viermal in der Woche etwas gutes Sättigendes für hungrige Mägen. Donnerstags ist Frauentag (Achtung: Nicht über die Sommermonate) – wir essen gemeinsam, und dann finden kreative Workshops statt. Neu im Programm ist ein Deutschkurs und einmal in der Woche Zumba.  Im Sommer 2019 freuen wir uns über die Grätzloase direkt vor unserem Zentrum.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

ACHTUNG – Im Sommer bis Ende September gelten geänderte Öffnungszeiten:

Als Unterstützung für wirtschaftlich Schwache:

Gratis Mittagessen:   wird auf später am Tag verlegt, Dienstag und Mittwoch 17 Uhr
Kleiderausgabe:         geschlossen, Schwerpunkttage nach Ankündigung (bitte auf Facebook checken)
Frühstück:                  Sonntag 9-11 Uhr
Lebensmittelpaket-Ausgabe: Sonntag 10-11 Uhr

Sozialcafé: startet als Probe ab 8. Juli

Registrierung vor Ort zu den Öffnungszeiten: bitte Meldezettel, Einkommensnachweis, Ausweis mitbringen.


So können Sie die Arbeit in der Säulengasse unterstützen:

Wir freuen uns jederzeit über ehrenamtliche Helfer, die mit anpacken und ein offenes Ohr für unsere Gäste haben.

Haben Sie ein Restaurant oder Geschäft und Lebensmittel, die Sie abgeben könnten? Für unser Sonntagsfrühstück sind wir momentan noch froh über Kühlwaren wie Brotaufstriche, Käse, Milch aber auch alkoholfreie Getränke.

Gebrauchtkleider: Wir können immer wieder gut gepflegte Alltags-/Sportkleidung gebrauchen, Kinderkleidung und Kleidung für junge Mütter. Anzüge und Mäntel sind eher schwer zu vermitteln.

Telefonnummer

während der Öffnungszeiten: 0676 833 22 16 46, Anfragen auch an office@adra.at .

Telefonnummer ADRA Zentrale Wien: 01 319 60 43


Da wir uns über Spenden finanzieren, freuen wir uns über Ihre Unterstützung!

Vielen lieben Dank!

Hier können Sie einfach online spenden (im Textfeld einfach „Säulengasse“ angeben).