Kinder und Team des Projekts Lernhilfe für Kinder in Mödling (NÖ) geht in die Sommerferien. Das Schuljahr 2016/17 schlossen Kinder und Betreuer mit einem Ausflug nach Lauenburg ab. Fast alle Schüler haben das Jahr positiv beendet. Ein Schüler muss im Herbst noch eine Nachprüfung ablegen. Herzlichen Glückwunsch an alle für den tollen Erfolg! Wir sind dankbar für alle Helfer aus Mödling und Umgebung, die sich so engagiert in das Projekt einbringen, besonders auch von CONNECT-Mödling. Ohne ihre Hilfe wäre das Projekt nicht durchführbar.

Einiges hat sich verändert,

seit unsere ehrenamtlichen Helfer vor einigen Jahren begonnen haben, Kinder aus dem Integrationshaus Mödling bei den Hausaufgaben zu unterstützen. Früher kamen die meisten Kinder aus dem Integrationshaus in Mödling. Diese Familien mussten mittlerweile aber ausziehen und sind meist nach Wien gezogen, weil es in Mödling so gut wie keine bezahlbaren Wohnungen gab. Daher kommen die meisten der mittlerweile 40 Kinder am Nachmittag aus Wien nach Mödling zur Hausaufgabenhilfe.

Auch die Anforderungen an die Lernbetreuer haben sich verändert. Hatten sie früher meist Volksschüler und einige Hauptschüler, so sind es jetzt Hauptschüler, Schüler des Polytechnischen Lehrgangs und immer mehr Schüler des Gymnasiums, der Handelsschule oder Handelsakademie und HTL. Es freut uns sehr, dass wir diesen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen können, auf der anderen Seite gibt es aber wenige Helfer, die auf diesem Niveau „ganz einfach mal“ Lernhilfe erteilen können. Trotzdem möchten wir dieses Projekt weiterführen.

Möchten Sie helfen?

Melden Sie sich bei uns im ADRA Büro, Tel. 01 319 60 43 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an office@adra.at. Wir freuen uns!