Punsi Tharu (42) hat sich einer Mütter-Gruppe angeschlossen und an ADRAs Ausbildungsprogramm teilgenommen. Dabei hat sie vieles über Gemüse gelernt. Inzwischen baut sie selber auf ihrem eigenen Stück Land die verschiedensten Sorten an – je nach Saison. Ihr Mann und die restliche Familie unterstützen und ermutigen sie bei dieser Arbeit. Punsi verkauft ihr Gemüse auf einem Markt ganz in der Nähe. Das so verdiente Geld kommt der Ausbildung ihrer Kinder zugute. Was an Gemüse nicht verkauft wird, deckt den Eigenbedarf der Familie. Punsi ist stolz und glücklich, dass sie einen finanziellen Beitrag zum Lebensunterhalt der Familie leisten kann. Sie ist dankbar, dass sie die Ausbildung und das Training machen konnte. Für sie und ihre Familie hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Was Gemüse so alles bewirken kann …